Kahlschläge an Kreisstraßen vermeiden

Pflege- und Unterhaltungskonzept

Nach der letzten Ortsbesichtigung der Kreisradwege in Petershagen hat die grüne Kreistagsfraktion Minden-Lübbecke Beschlüsse gefasst, wie zukünftig Kahlschläge an Kreisstraßen vermieden werden können. Dazu nimmt die Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im Kreistag Minden-Lübbecke, Cornelia Schmelzer, Stellung:
Um in Zukunft Kahlschläge an Radwegen und Kreisstraßen zu vermeiden, haben die GRÜNEN einen Antrag an den Landrat gestellt, ein Pflege- und Unterhaltungskonzept an Kreisstraßen für das Straßenbegleitgrün aufzustellen und im Fachausschuss vorzustellen. Das kreiseigene Konzept soll auch mit den örtlichen Umweltverbänden abgestimmt werden. Die Pflegepraxis muss sich mehr an den Qualitätszielen des Natur- und Artenschutzschutzes orientieren. Maßnahmen zur Verkehrssicherheit sollen natürlich auch berücksichtigt werden.
Die Funktionsfähigkeit des Lebensraums für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten hängt entscheidend davon ab, ob die Pflegemaßnahmen primär nach tier- und pflanzenökologischen Kriterien durchgeführt werden. Wichtig sind zum Beispiel der richtige Zeitpunkt der Mahd, Mähgutabfuhr, behutsame Grabenräumung, fachgerechte Pflegeschnitte für Hecken, Gehölze und Bäume. Es dürfen zum Beispiel keine Sträucher mehr auf Bodenhöhe abgefräst werden, wie es an den Kreisradwegen in Petershagen passiert ist.
Wichtig ist den GRÜNEN weiterhin, dass bei Vergabe an private Firmen im Auftrag die Einhaltung der ökologischen Vorgaben eindeutig beschrieben. Die Einhaltung dieser Vorgaben ist durch den Kreis unter Einbindung der unteren Naturschutzbehörde entsprechend zu kontrollieren. Bei Nichteinhaltung der Vorgaben müssen Sanktionen möglich sein. Der Pflegeplan soll auf der Internetseite des Kreises veröffentlicht werden. So hat jeder Bürger und jede Bürgerin die Möglichkeit der Einsichtnahme. Durch eine 5-jährige Fortschreibung ist gewährleistet, dass die geplanten Maßnahmen auch der Öffentlichkeit langfristig bekannt sind.
Anlage: Antrag der Kreistagsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN zur Erstellung eines Pflege- und Unterhaltungskonzept für das Straßenbegleitgrün

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld