Landratskandidat für den Kreis Minden-Lübbecke

Lernen Sie mich kennen. Ich bin Ihr Landratskandidat Siegfried Gutsche

Liebe Bürgerinnen und Bürger des Mühlenkreises,

vielleicht kennen wir uns bereits, dann konnten Sie einen ersten Eindruck von mir gewinnen.

Heute geht es mir darum, mich Ihnen als Wählerin und Wähler vorzustellen und Sie davon zu überzeugen, dass Sie mit mir einen verantwortungsvollen, zielstrebigen und flexiblen Landrat für Minden-Lübbecke wählen. Mein Werdegang ist geprägt von meinem Wissensdurst und dem Wunsch nach lebenslangem Lernen. Neue Situationen haben mich geformt und gefordert, angespornt und mich in meiner persönlichen und beruflichen Entwicklung weitergebracht.

Als Familienvater von 3 Kindern weiß ich wie wichtig es ist, Struktur und einen Plan zu haben. Ich weiß auch, dass es ebenso wichtig ist, alternative Lösungen zu denken und flexibel zu handeln. Menschen sind mir wichtig und gehören zu meiner Arbeit im Gesundheitswesen wie das Gelbe ins Ei.

Werde ich Landrat, verspreche ich, mich um Sie und Ihre Anliegen zu kümmern. Ich möchte ein funktionierendes und gerechtes Gesundheitssystem im Mühlenkreis, Bildung für alle, Integration und natürlich eine Stärkung der Wirtschaft. Natürlich alles mit dem grünen Gedanken des Umweltschutzes.

Meine Zahlen, Daten und Fakten:

Ich bin am 17.04.1953 in Hannover geboren und aufgewachsen. Ich bin verheiratet und habe drei Kinder. Seit 1985 lebe ich mit meiner Familie im schönen Lübbecke. Ich bin seit 30 Jahren in der Kommunalpolitik aktiv.

Meine Ausbildung in Kürze

  • Sozialversicherungsfachangestellter
  • Krankenpfleger
  • Fachkrankenpfleger Intensiv- u. Anästhesiepflege
  • Fachlehrer für Berufe im Gesundheitswesen

So habe ich mich zusätzlich qualifiziert

  • Mega Code Trainer  (Reanimationstrainer für medizinisches Fachpersonal)
  • Qualitätsmanager im Gesundheitswesen / DIN EN ISO 9001
  • Ethikberater der Deutschen Gesellschaft für Ethik in der Medizin

Beruflicher Werdegang

  • Die Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten bei der Innungskrankenkasse Hannover legt den Grundstein für meine medizinische Laufbahn.
  • Im Anschluss habe ich die einjährige Ausbildung zum Krankenpflegehelfer, danach die Ausbildung zum Krankenpfleger und anschließend die Fachweiterbildung zum staatlich anerkannten Fachkrankenpfleger in der Intensivpflege und Anästhesie absolviert.
  • Die mehrjährige Leitung einer Intensivstation mit angegliederter Notaufnahme hat mich in meinen Führungsqualitäten gestärkt und mich dazu bewogen ein Studium zu beginnen.
  • Im Anschluss an das Studium der Pflegepädagogik habe ich an der Krankenpflegeschule des Krankenhauses Lübbecke Krankenschwestern ausgebildet.
  • Ab dem Jahr 1993 habe ich 10 Jahre eine staatlich anerkannte Weiterbildungsstätte für die Fachweiterbildung von Intensiv-, Anästhesie- und OP-Pflegepersonal in Ostwestfalen geleitet.
  • Danach war ich in einem Krankenhaus der Maximalversorgung in der Personalentwicklung / innerbetrieblichen Fortbildung für 2000 Beschäftigte tätig.
  • Im Rahmen dieser Stabsstelle habe ich diverse Qualitätssicherungsmaßnahmen, Zertifzierungen nach DIN EN ISO 9001 als Auditor und Geschäftsberichte für ein Klinikum der Maximalversorgung erfolgreich realisiert.
  • In dieser Zeit habe ich eine Ausbildung zum Ethikberater der deutschen Gesellschaft für Ethik in der Medizin absolviert und ein Ethik-Komitee gemeinsam mit anderen Gesundheitsexperten aufgebaut.
  • Seit 2016 befinde ich mich im Ruhestand.

Seit 2018

  • Mitglied im Polizeibeirat
  • Mitglied im Ausschuss für Sicherheit, Rettungswesen und Katastrophenschutz

Seit 2016

  • Mitglied im Arbeitskreis Sport

Seit 2009

  • Kreistagsmitglied im Kreis Minden-Lübbecke
  • Mitglied des Kreisausschusses
  • Mitglied im Verwaltungsrat der Mühlenkreiskliniken
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Auguste-Viktoria-Klinik Bad Oeynhausen
  • Mitglied im Beirat Pflegeplanung und Pflegeberatung und in der Arbeitsgruppe Pflege
  • Stellvertretender Sprecher der Kreistagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen
  • Mitglied in der Verbandsversammlung der Sparkasse Minden-Lübbecke

Seit 2004

  • Ortsverbandsprecher von Bündnis 90/Die Grünen in Lübbecke

Seit 1994

  • sachkundiger Bürger im Blasheimer Marktausschuss

1991-2004

  • Ratsmitglied im Stadtrat Lübbecke für Bündnis 90/Die Grünen. Dort war ich neben dem Ratsmandat als Mitglied im Bauausschuss und im Sozialausschuss tätig.

Weitere Mitgliedschaften:

  • Fachverband Medienabhängigkeit e.V.
  • Mikro Minden e.V. / Bürgerfunk bei Radio Westfalica
  • Stockhausen für Europa
  • BSC Blasheim
  • Heimatverein Obermehnen
  • Freunde alter Fahrzeuge Lübbecke e.V.
  • Club von 1841

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld