Waldspaziergang im Wiehengebirge mit Schahina Gambir

Sonntag, den 29. August 2021 14:00 Uhr bis 29.08.2021 16:00 Hüllhorst Veranstaltet von: Grüne Hüllhorst

 

Der Blick zum Berg zeigt ein klägliches Bild. Das Wiehengebirge ist an vielen Stellen kahlgeschlagen. Weshalb das so ist, und was getan werden muss, erklärt NABU-Experte Heiner Härtel auf einem Waldspaziergang von Bündnis90/DIE GRÜNEN am Sonntag, 29. August, um 14 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz der Wiehentherme. Bundestagskandidatin Schahina Gambir wird die Gruppe begleiten.

„Auch unser Mühlenkreis ist nicht von den Auswirkungen der Erderhitzung verschont geblieben. Der Borkenkäfer hat sich wegen der langen Dürrephasen ungehindert ausbreiten können. Wir müssen unsere Bäume und Wälder schützen.

Wir brauchen eine klimastabile und naturnahe Wiederaufforstung“, fordert Schahina Gambir, die bei der kommenden Bundestagswahl in unserer Region kandidiert. Während der Veranstaltung im Hüllhorster Wiehengebirge wird es die Möglichkeit geben sich bei dem Experten und zertifizierten Waldführer Heiner Härtel zu informieren und anschließend ins Gespräch zu kommen. Es wird darum gebeten den großen Parkplatz der Wiehentherme zu nutzen. Dort wird die etwa zweistündige Führung beginnen. Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Schutzbestimmungen.